Argumentation – Teil 4: Logik 3

Im Grunde geht es immer um Beziehungen – im Leben, im Job und ja, auch in der Logik. Auch Urteile können miteinander in Beziehung gesetzt werden. Einzige Voraussetzung, man braucht dafür mehr als ein Urteil, in der Regel werden jedoch zwei Urteile in Beziehung gesetzt. Bei der Einteilung nach der Beziehung unterscheiden wir zwischen kategorischen, hypothetischen und disjunktiven Urteilen, wobei wir die kategorischen noch einmal unterteilen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rhetorik und Logik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Argumentation – Teil 3: Logik 2

Liebe Leserin, lieber Leser,

in meinem letzten Artikel habe ich bei den Denksätzen das logische Quadrat behandelt und dabei die vier Schlussweisen a, e, i und o besprochen, die sich nach der Qualität in bejahende und verneinende sowie nach der Quantität in allgemeine und partikuläre unterscheiden. Diese Schlussweisen stehen in einem engen Zusammenhang mit den Schlussfiguren, die die Stellung des Mittelbegriffs in den Prämissen bestimmen. Wie das Zusammenspiel zwischen Schlussweisen und -figuren genau funktioniert, darauf haben unter anderem die Schluss- und die Wahrheitsregeln der Logik Einfluss.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Rhetorik und Logik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Prosit Neujahr!

Liebe Leserinnen und Leser,

ich wünsche euch allen ein glückliches Jahr 2018! Möge es gefüllt sein mit Liebe, Gesundheit, Glück und Erfolg!

Prosit 2018!

Neujahrswuensche2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Argumentation – Teil 2: Logik 1

Die Einhaltung einer folgerichtigen Argumentation gehört wahrscheinlich zu den schwierigsten Aufgaben in Diskussionen oder Textbeiträgen. Habt ihr euch erst einmal damit beschäftigt, werdet ihr feststellen, wie oft Männer und Frauen die Logik beispielsweise in Fernsehdiskussionen außer Acht lassen, weshalb ihre Argumente recht einfach als unwahr widerlegt werden könnten. Damit euch das nicht passiert, werde ich euch in diesem und folgenden Beiträgen die Logik näher bringen, damit ihr die Argumente eurer Diskussionspartner aufbröseln könnt, eure eigenen dagegen auf einem festen Fundament stehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Rhetorik und Logik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Argumentation – Teil 1: Wie ihr recherchiert

Hausarbeiten, Referate, Blogbeiträge oder andere – wissenschaftliche – Texte leben davon, dass sie interessant sind, die Leserin und den Leser informieren und sieh oder ihn von der Richtigkeit ihrer Argumente zu überzeugen versuchen. Diese Fähigkeit zur Überzeugung verlangt aber nicht nur guten Argumenten, sondern auch als Basis nach korrekten Fakten. Deshalb müsst auch ihr euch informieren, bevor ihr andere informieren und überzeugen könnt. In der Rhetorik ist es ein ungefährer Richtwert, dass ihr das Fünf- bis Zehnfache von dem wissen solltet, was ihr vortragt oder schreibt, um auch auf Feedbacks und Rückfragen angemessen reagieren zu können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Rhetorik und Logik | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Sorry wegen der Verzögerung

Liebe Leserin, lieber Leser,

erstens kommt es anders und zweitens, als man denkt. Im Jänner habe ich vollmundig versprochen, dass jeden Monat ein neuer Artikel kommen würde. Dies hat sich leider nicht bewahrheitet. Das hatte aber nichts damit zu tun, dass ich keine Lust gehabt hätte. Viel mehr dachte ich zuerst daran, Monat für Monat einen Themenbereich zu erarbeiten und dann zu publizieren. Schließlich waren die Themen aber so verflochten, dass ich beschloss, sie doch gemeinsam zu erarbeiten. Nun bin ich mit dem Großteil fertig und deshalb folgt morgen der erste Teil über die Recherche.

Auch der Artikel über die Logik steht schon in den Startlöchern und kommt noch vor Dezember.

Vielen Dank für eure Geduld!

Liebe Grüße, Martin.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Was kommt 2017?

Liebe Leserinnen und Leser,

im Rückblick auf das Jahr 2016 musste ich feststellen, dass es auf diesem Block nicht eine Bewegung gab. Shame on me, kann ich da nur sagen. Also habe ich beschlossen, nicht nur zu warten, bis mir eine Idee kommt, sondern mir ein Konzept zurecht gelegt. Deshalb wird es heuer mindestens einen Beitrag pro Monat geben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rhetorik und Logik | Schreib einen Kommentar

Zur Steuerreform

Warum ich denke, dass die Steuerreform in ihrer jetzt beschlossenen Form nicht für eine ausreichende Ankurbelung der Wirtschaft sorgen wird.

Vor vielen Monaten wurde sie publik und jetzt wurde sie beschlossen – die Steuerreform. Sie soll die Wirtschaft ankurbeln, Arbeitsplätze schaffen und somit die Staatskassen wieder füllen. Dass ich dieser Vermutung sehr skeptisch gegenüber stehe, zeigt schon der Eingang meines Beitrags. Warum ich dies so sehe, will ich im Folgenden ausführen.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gerechtigkeit, Politik | 2 Kommentare

Wir sind … was auch immer ;-)

„Wir sind Weltmeister. “ schreibt Olaf Schröder in einem Artikel auf Sport1. Vielleicht auch in Anlehnung an die bekannte Bild-Schlagzeile „Wir sind Papst“. Einmal ganz abgesehen davon, dass ich kein Deutscher bin, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar